Ein Top-Beratungsunternehmen mit ca. 30.000 weltweit tätigen Beratern verwendet viel Zeit und Energie darauf, junge Berater zu qualifizierten Experten in der von ihnen gewählten Branche zu entwickeln.

ÜBERBLICK

Ein Top-Beratungsunternehmen mit ca. 30.000 weltweit tätigen Beratern verwendet viel Zeit und Energie darauf, junge Berater zu qualifizierten Experten in der von ihnen gewählten Branche zu entwickeln. Es ist extrem wichtig, dass diese Berater ihre Branchenkenntnisse schnell erweitern, um der Firma und ihren Kunden einen unmittelbaren Nutzen zu bieten. Unser Planspiel wurde dazu konzipiert, die Teilnehmer schnell an die Branche heranzuführen und ihnen in einem Management Training dauerhaft neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln.

 

DAS THEMA UNSERES KUNDEN

Der Kunde brauchte eine effektive und ansprechende Methode, um seinen Beratern, die noch kein Spezialgebiet ausgewählt hatten, die Welt des Bankwesens näher zu bringen. Die Beratung nutzte bis zu diesem Zeitpunkt komplizierte Tabellenkalkulationen zur Vermittlung der strategischen Auswirkungen von Entscheidungen. Dieser sehr trockene Ansatz war nicht besonders erfolgreich, um die jungen Berater zu motivieren das Bankwesen als ihr Fachgebiet zu wählen.

 

UNSER ANSATZ

Mit umfangreichem Input durch die Fachexperten des Beratungsunternehmens, wurde eine maßgeschneiderte, realitätsnahe Branchensimulation erstellt, die den Teilnehmern mit Gamification-Elementen, spielerisch einen tiefen Einblick in die Welt des Bank- und Finanzwesens ermöglicht. Die Fachexperten stellten in enger Abstimmung mit uns sicher, dass die Simulation die realen Zusammenhänge und Komplexität der Branche widerspiegelt. Die entwickelte Lösung beinhaltet wechselnde Marktszenarien (stabile Situation mit Frühindikatoren einer sich anbahnenden Finanzkrise, der Krise und einer Erholungsphase) und befasst sich unter anderem mit der Digitalisierung, die für große Teile der Branche in der Umsetzung problematisch ist.

Die Teilnehmer bilden fünf- bis siebenköpfige Teams und übernehmen individuelle Rollen in der virtuellen Bank. In vier zu simulierenden Jahren versuchen sie dann die Eigenkapitalrendite der Bank zu verbessern und andere strategische Ziele zu erreichen. Die Erfolge der Teams werden dabei in verschiedenen Kategorien gemessen und damit nicht nur in der Erreichung der höchsten Punktzahl im Vergleich der Teams.

Die Teams werden halten, „Vorstandssitzungen“ ab, um ihre Entscheidungen abzustimmen und an den jeweiligen Zielsetzungen. Wie bei den meisten Lösungen von IndustryMasters beschleunigen wir durch die Team-Arbeit die Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit der Gruppen.

Die Spannung wird zusätzlich dadurch erhöht, dass die Spieler dauernd Kompromissentscheidungen treffen müssen und damit lernen, welche Entscheidung für die eigene Rolle ideal ist und welche Entscheidungen im Gesamtzusammenhang für das gesamte Bankgeschäft optimal wirken. Die Konflikte bei der Finanzierung von Projekten und der Festlegung von Prioritäten spiegeln reale Situationen wider.

Dramatische wirtschaftliche Veränderungen, staatliche Regulierungen und andere Treiber im Geschäft werden im Laufe des Trainings immer wieder eingestreut und zwingen die Teams dazu, ihre Strategien fortwährend anzupassen. Ein ‚Teamcontrolling‘ wird während der gesamten Simulation durchgeführt und aktualisiert, um sicherzustellen, dass die getroffenen Entscheidungen den erklärten Zielen des Teams entsprechen.

Die Simulation wird in einem halbtägigen Training durchgeführt und durch Einblicke in das aktuelle Marktgeschehen durch Partner der Beratung in den Nachbesprechungen abgerundet. Das Programm wird in Präsenzveranstaltungen und virtuellen Trainings von Teilnehmern aus der ganzen Welt genutzt.

 

DIE ERGEBNISSE

Die Simulation vermittelt effektiv und spielerisch, tiefe Einsichten in die Bankenwelt und sie half vielen Junior-Berater sich für diesen Bereich als ihr Spezialgebiet zu begeistern. Die Teilnehmer konnten nach Abschluss des Trainingsprogramms ihr Verständnis für die Branche weiter vertiefen. Viele Teilnehmer bestätigten uns, dass die Simulation ihnen sehr dabei geholfen hat in die Bankenwelt einzutauchen, ohne vorher in einer realen Bank gearbeitet zu haben.

Der Kurs erhielt durchweg gute Noten. Mehrere leitende Manager/Partner haben zudem darum gebeten auch als Moderatoren einbezogen zu werden. Die Firma will diese Bankensimulation nun auch bei ihren eigenen Kunden als Training anbieten – ein Beweis für die Stärke dieser Lösung.



TREFFEN SIE DAS TEAM KONTAKT