In der Smartphone Simulation übernhemen Sie die Verantwortung für einen international agierenden Smartphonehersteller. Ihre Aufgaben umfassen dabei die Analyse von Marktsegmenten, die Einführung neuer Produktentwicklungen sowie eine profitable Marktbearbeitung. Eine besondere Herausforderung stellen dabei die typisch kurzen Produktlebenszyklen dieses Hochtechnologiemarktes sowie Kannibalisierungseffekte innerhalb des Produktportfolios dar.

Die Kundensegmente im Mobilfunkmarkt werden durch verschiedene Käufergruppen geprägt. Der größte Käuferanteil erwartet Produkte mit gutem ‚Preis- Leistungsverhältnis. Die ‚Early Adopter‘ verlangen nach immer neuen und möglchst innovativen Features. Eine weiter Kundengruppe will ‚no frills‘ – also keine Extras, sondern möglichst preisgünstige Basismodelle. Entwickeln Sie für diese Segmente zielgruppengerechte Produkte, um eine hohe Marktdurchdringung und damit relevante Marktanteile zu gewinnen.

Die enorme Marktdynamik, die Vielzahl der Produkte und die unterschiedlichen Anforderungen der Käufergruppen erfordern ein abgestimmtes operatives Management bei Preisen, Produktion und der Marketingaktivitäten.

„Wir fressen unsere eigenen Kinder, und wir machen dies schneller und schneller … nur dadurch können wir unseren Vorsprung halten. Paradoxerweise muss man in diesem Markt ständig für die baldige Überalterung der eigenen Innovation sorgen“, so Andy Grove von Intel Corp.