Erschienen auf OpenPR am 09. Juli 2019

[https://www.openpr.de/news/1054475/Inklusion-lernen-Diversitaet-ernten.html]

Schon wieder hat der Kollege im Meeting mehrfach gesagt ‚Das ist doch schwul‘. Eine Kollegin spricht im Anschluß an das Meeting vertraulich mit ihrem Teamleiter und verlangt, dass endlich etwas unternommen werden soll. Aber was?

Die Team ManagerTM Business Simulation bietet eine Möglichkeit für ein einzigartiges Teambuilding, mit dem Ziel, eine offenere Atmosphäre im Sinne des Ansatzes von Kim Scott zu schaffen. In jeder Entscheidungsrunde der Simulation wird eine Problemsituation aus dem Arbeitsalltag (‚Teamaufgabe‘) aufgegriffen, die mit unterschiedlichen Maßnahmen aufgelöst werden kann.

Die Maßnahmen zur Auflösung der Alltagssituationen werden in der nächsten Runde automatisch mit einem konkreten Feedback an die Teilnehmer-innen zurückgespielt. Zusätzliche Informationen bzw. Quellen zur Verbesserung des Verständnisses und den Umgang mit solchen Situationen werden ebenfalls bereitgestellt.

Die Teilnehmer/-innen haben zudem die Aufgabe wichtige HR Kennzahlen (wie Arbeitgeberattraktivität, MitarbeiterEngagement, Mitarbeiter-Bindung und Kosteneffizienz) des Unternehmens durch Ihr Handeln zu beeinflussen. Hierzu können mit einem vorgegebenen Budget Investitionen und Projekte in verschiedenen Bereichen des Unternehmens angestoßen werden. Alle Entscheidungen wirken mit unterschiedlicher Intensität auf die Kennzahlen.

Die Simulation Team ManagerTM wird in den Entscheidungsrunden eigenständig von den Teams bearbeitet. Reflektionen und Debriefings werden von einem erfahrenen Diversity Manager/-in oder Trainer/-in optional am Ende einer Entscheidungsrunde oder zum Ende der Simulation in der gesamten Gruppe durchgeführt.

Günther Kober Geschäftsführer von IndustryMasters sagt: ‚Ein einzigartiges Tool zur Gestaltung einer offeneren Unternehmenskultur, das flexibel zur Online-Diagnose im ganzen Unternehmen bishin zum Intensivtraining in kleinen Gruppen genutzt wird.‘

Mit der Team Manager ™ Business Simulation lernen die Teilnehmer/-innen,
• wie und warum diverse Teams zu mehr Innovation, Teamleistung und Rentabilität fähig sind
• welche entscheidende Bedeutung die Schaffung eines integrativen Umfelds hat – denn Vielfalt ohne Inklusion führt nicht zum Erfolg
• wie eine Atmosphäre vollkommener Offenheit durch persönliche Fürsorge und direkte Kommunikation kreiert werden kann

Demo: https://teammanager-demo.industrymasters.com/?lang=de

Diese Pressemeldung wurde auf openPR veröffentlicht.

Persönlicher Kontakt

Günther Kober
Tel. +49 221 5540 5300