Seminare

Simulationsbasiert und skalierbar

Der Ablauf eines simulationsbasierten Seminars beinhaltet idealerweise folgende Komponenten:

  • 2 Tage Präsenztraining
  • Ablauf: Theoretische Inhalte werden vermittelt und mit einer IndustryMasters-Unternehmenssimulation durch direktes Erfahrungslernen eingeübt, verankert und weiterentwickelt.
  • Teilnehmer werden in Ihren individuellen Lernfeldern unterstützt und gezielt weiterentwickelt
  • Auf Wunsch Lernzielkontrollen am Ende des Trainings
  • Themenschwerpunkte sind auf Basis unserer Standard-Simulationen frei wählbar.
  • Teilnehmerzahl: bis 16

Wir konzipieren gerne mit Ihnen eine individuelle Seminarform, um eine optimale Erreichung der gesetzten Lernziele zu erreichen. Die inhaltlichen Themen sind frei wählbar und können sowohl der betriebswirtschaftlichen Wissensvermittlung, Aufbau von Managementerfahrung oder dem Teambuilding dienen.

Wir können Ihre Mitarbeiter trainieren oder Ihre Trainer in die Methodik einarbeiten.

Ihre Vorteile

  • Innovative, ausbaubare Trainings
  • Schneller Lernerfolg
  • Rundum-Sorglos-Paket!
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Konkretes Angebot auf Anfrage

Persönliche Beratung

Günther Kober
Tel. +49 221 5540 5300