Blended Learning meets Training

Simulationsbasiert und skalierbar

Blended Learning oder Hybrides Lernen ist ein didaktisches Konzept, das Online- und Präsenzanteile von Training kombiniert. Dabei steht der Lernende im Mittelpunkt (Design Thinking) d.h. der didaktische Mix wird aus der Nutzerperspektive optimiert. IndustryMasters hat jahrelange Erfahrung mit der Konzeption von simulationsbasiertem Blended Training, unsere Simulationen sind browser basiert und können in jedem Lernsetting eingesetzt werden.

Konzept Blended Learning mit Planspiel / Unternehmenssimulation

Der Ablauf eines Blended Learning Management Trainings beinhaltet:

  • 1 Tag Kick-Off-Workshop in Präsenz durch einen Trainer im Classroom
  • Teambuilding – auch standortübergreifend – und Briefing für Simulationswettbewerb
  • 4 Wochen Simulationswettbewerb mit ausgewählter Themen- oder Branchensimulation
  • Wöchentliche Auswertungs- und Reflektions-Workshops (Webinar)
  • 1/2 Tag Abschluss-Workshop
  • Teilnehmerzahl: bis zu 50 Teilnehmer
  • Auf Wunsch Lernzielkontrollen nach ca. 6 Wochen und am Ende des Trainings

Wir konzipieren gerne mit Ihnen eine individuelle Seminarform, um eine optimale Erreichung der gesetzten Lernziele zu erreichen. Die inhaltlichen Themen sind frei wählbar und können sowohl der betriebswirtschaftlichen Wissensvermittlung, Aufbau von Managementerfahrung oder dem Teambuilding dienen.

Wir können Ihre Mitarbeiter trainieren oder Ihre Trainer in die Methodik einarbeiten.

Ihre Vorteile

  • Innovative, ausbaubare Trainings
  • Schneller Lernerfolg
  • Rundum-Sorglos-Paket!
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Konkretes Angebot auf Anfrage

Persönliche Beratung

Günther Kober
Tel. +49 221 5540 5300